Die neue Generation der Quicklub-Pumpen P203

Zahlreiche Produktvorteile sind jetzt serienmäßig erhältlich

  • UV- und witterungsbeständiges Behältermaterial
  • Das Pumpengehäuse hat eine größere Befüllbohrung zur schnelleren Befüllung des Behälters
  • Der verstärkte „Polar“-Rührflügel im Behälter sorgt für eine gute Fettdurchmischung bei Temperaturen bis –40 °C
  • Generelle Verwendung der starken Feder des C7 Pumpenelements für alle Pumpenelemente
  • Der Befülladapter hat eine befestigte „unverlierbare“ Verschlusskappe

Systemeigenschaften

  • 2, 4, 8 und 15 Liter-Behälter
  • Die Befüllung des Behälters erfolgt über einen Befüllanschluss für Kartuschen – optional Befüllung von oben, über eine Öffnung mit abschließ- barem Deckel
  • Behälter mit Rührflügel oder mit Folgeplatte erhältlich
  • Die Pumpe hat die Schutzart IP6K9K
  • Verschiedene Pumpenelemente mit fester oder regulierbarer Fördermenge
  • Druckbegrenzungsventile – auch mit Kontrollstift und Rückführung zum Behälter
  • Wahlweise mit vollautomatischer integrierter Steuerung
  • Optional mit Display, Bedientastatur und Data-Logger zur Speicherung wichtiger Informationen wie Betriebszeit, Störungen oder Blockagen, Leermeldungen und Zusatzschmierungen
  • Der Leitungsanschluss kann sowohl mit Schraubverbindungen als auch mit Schnellsteckverbindungen (drucksicher bis 350 bar) erfolgen